Start



Liebe Freunde des Korso-op.Kollektivs,

wir brauchen Eure Unterstützung!

Im Herbst 2016 hat sich das Korso-op.Kollektiv, mit Hilfe der finanziellen Unterstützung durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, als neue, professionelle Theaterkompanie in Saarbrücken gegründet. Mittlerweile besteht es aus neun internationalen Künstlern, lebend in Saarbrücken, Strasbourg, Köln, Berlin, Tel Aviv und Peking. Das Kollektiv steht für ein Theaterformat, das gesellschaftspolitisch relevante Themen innovativ und multimedial aufgreift.

Nun läuft die bisherige dreijährige Förderung durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland Ende 2019 aus. Die Fördersumme macht knapp 70% der Gesamtaufwendungen für Projekte aus. Ein Ausbleiben würde für das Korso-op.Kollektiv das definitive Ende bedeuten.

Was Korso-op bisher erreicht hat – sein Publikum, seine künstlerische Handschrift und seine überregionale Ausrichtung, sollen weiterwachsen können.

Bitte unterstützt uns mit Eurer Unterschrift unter dieser Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/das-theaterkollektiv-korso-op-soll-weiterhin-durch-oeffentliche-foerderung-erhalten-bleiben

Euer
Korso-op.Kollektiv